TSH620Power.png

Hydraulische Böschungsmäher Serie TSH

TSH620 Power

Decespugliatrici idrauliche TSH620 Power
Max. waagrechte Reichweite
6,15 m
Leistung des Schleppers
90 ÷ 110 HP/PS
Mindestgewicht des Schleppers
3600 kg
Mindestbreite des Schleppers
2,30 m
Maschinengewicht
1370 kg
Rotorenleistung
64 HP/PS
Leistung des Hydraulikaggregates
79 HP/PS
Mähkopfneigung
190°
Max. Schnittleistung
8 cm
Die TSH Power Version verfügt über eine hydraulische Kolbenanlage im geschlossenen Kreis die über 64 PS am Rotor garantiert. Weiterhin dank der Kombination mit dem Getrieb bei 540 U / min ermöglicht es eine deutliche Reduzierung des Verbrauchs.
 

DSR Doppelte Drehrichtung

Richtung zum Mähen von Gras. Richtung zum Schneiden von Büschen.

PSS Power Slew Security

Ermöglicht es, den Stickstoffspeicher der Drehung des Armes (Verwendung auf Hängen) auszuschließen.

SRA Automatisches Rückführsystem

Ermöglicht es, den Arm über den Stickstoffspeicher zurückzuführen, wenn das Sicherungssystem eingegriffen hat.

SAB Kippschutzsystem

Kippschutz: Mehr Sicherheit, wenn der Böschungsmäher in fast vertikaler Position eingesetzt wird.

LFA Lift Float Accumulator (Optional)

Hydraulisch-pneumtischer Stoßdämpfer des 1. Ams über Stickstoffspeicher.

EFS Electronic Floating System (Optional)

Ermöglicht es, dass der Mähkopf reaktiv, perfekt dem Bodenverlauf folgt; Das Gewicht wird auf den Schlepper übertragen, wodurch die Reibung während des Vorschubs verringert und gleichzeitig die Arbeitsgeschwindigkeit deutlich erhöht wird. Nur für die Steuerungen „Advance Tronic“ verfügbar.

Rahmen "DELTA BOX"

Rahmen mit verteilten kompensierten Kräften. Da die Rahmen der Böschungsmäher großen Belastungen während des Betriebs ausgesetzt sind, hat Ferri ein neues Rahmenkonzept mit dem Namen „DELTA BOX“ entwickelt. Dieser Rahmen besteht aus zwei mit Laser geschnittenen Blechen, die mittels gebogenen Blechelementen zusammengehalten und auf einer roboterisierten Anlage geschweißt werden. So entsteht eine sehr leichte und robuste Struktur.

DUAL WAY

Rotationssystem des Mähkopfes um 180° durch hydraulische Anlaufscheibe für den bidirektionalen Einsatz.
Maschine
 
Floating-System
Standard
Mechanische Bodenausgleichsvorrichtung
Standard
„HP“ (High Perfomance) Getriebe aus Gusseisen
Standard
Hydraulische Rotation der Arme
122°
Strukturblechrahmen mit variablem Querschnitt
Standard
Drehhalterung
Standard
Druckfester Tank
140 L
Gepresste Elemente für Mähkopfgelenke
Standard
Rechteckiger Querschnitt des 1. Arms
120 x 180 mm
Elemente aus WELDOX 700
Standard
Ölkühler mit Thermostat, aus Aluminium
Standard
Zähler
Standard
Stoßfänger mit Lichtern
Standard
Hydraulikanlage
 
Unabhängige Hydraulikanlage
Standard
Schlittenanschluss ATT/4
Optional
Hydraulische Kolbenanlage im geschlossenem Kreis
Standard
Fixer Universalanschluss
Optional
Hydraulikantriebspumpe des Rotors aus Gusseisen
Standard
Hydraulikmotor aus Gusseisen
Standard
Kopf
 
Interner Verstärkungsrahmen
Standard
Schraubenrotor „OVERLAP“ mit Doppelschraube mit überlappenden Messern.
Standard
Gespiegelter Rotor 180°
Standard
Rotor mit Ausgleichsscheiben
Standard
Einzel-Zahnriemenantrieb
Standard
Auf Zapfen befestigte Schneidwerkzeuge (Rotor 22 Positionen)
Standard
Höhenverstellbare Walze
Standard
HD-Stützrolle
Optional
Mähkopfschutz aus abriebfestem Kunststofftuch
Standard
Verschleißfeste, austauschbare Gleitplatten
Standard
Sicherheit
 
Sperrventil zur Blockierung der Drehung des Drehalterung während des Transports
Standard
Automatische hydraulische Blockiervorrichtung während des Transports
Standard
Kippschutzbausatz für Arme
Mechanical
Anschlüsse
 
Spanner zur Befestigung am Schlepper
Optional

ADVANCE TRONIC - Elektrisch-proportionale Steuerung

Kompaktes und ergonomisches Steuerpult. Mittels Joystick wird die proportionale Funktion des ersten und zweiten Auslegerarmes gesteuert. Die Drehung der Auslegerarme und die Neigung des Mähkopfes sind Funktionen, die proportional durch die „Roller“-Befehle auf dem Joystick ausgelöst werden. Die Tasten, die das Herausziehen (bei den Teleskopmodellen) verwalten, befinden sich ebenfalls auf dem Joystick. Der Rotor, der die Schnellsperrung des Rotors selbst enthält (circa sechs Sekunden) wird ebenfalls elektrisch und mit Tasten ausgelöst, die sich auf dem Steuerpult befinden. Die Arbeit des Bedieners wird erleichtert, denn er verwaltet den Eingriff des Rotors einfach durch den Druck einer Taste.

TNHC 125

Professionelle Mulchköpfe für hydraulische Böschungsmäher mit Getriebe/mit Kolbenanlage mit geschlossenem Kreis. Einzel-Zahnriemenantrieb. Rotor „OVERLAP“ mit Doppelfuge mit überlappenden Messern (180° spiegelnd, durch Abwechslung der Rotorenden ist es möglich, die andere Seite des Schnittwerkzeugs zu verwenden, wodurch dessen Lebensdauer verlängert wird).
Schnittbreite: 1,25 m
Gewicht: 345 kg
Maximaler Schnittdurchmesser: 8 cm

TR 13

Astschere für Sträucher.
Arbeitsbreite: 1,30 m
Maximaler Schnittdurchmesser: 8 cm

TR 22

Astschere für Sträucher.
Arbeitsbreite: 2,20 m
Maximaler Schnittdurchmesser: 8 cm

FF 45

Grabenfräse.
Arbeitsbreite: 0,45 m

FF 60

Grabenfräse.
Arbeitsbreite: 0,60 m

SE 31

Das Gebläse wird bei Straßenarbeiten zur Reinigung der Straßenränder vom geschnittenen Material und für eine bessere Betriebssicherheit empfohlen.
Luftdurchsatz: 90 m3/min

Informationsanfragen

Durch Ausfüllen dieses Formulars erhalten Sie schnellstmöglich Antwort auf Ihre Anfrage.
Bitte füllen Sie sämtliche Felder vollständig aus und achten Sie dabei auf die richtige Eingabe der Daten für die prompte Kontaktnahme unsererseits.
(* obligatorischen Felder)
* Branche
Wie haben Sie uns gefunden?
This Website uses technical and users profiling cookies (first or third parties ones) for analytics service. Keeping web browsing or entering any item of the website without changing your browser settings, means to implicitly accept to receive cookies on our website. You may change the settings of cookies at any time by selecting the “PRIVACY POLICY” link in the website from which you may easily refuse to give consent to the installation of cookies.
Ok